Die Klassen 1/2 a und 1/2 b

Frau Kaiser ist Klassenlehrerin der Klasse 1 / 2 a, Frau Kühn ist Klassenlehrerin der 1/2 b.

Im Schuljahr 2017/2018 werden beide Klassen unterstützt von Frau Strohmenger.

Der jahrgangsübergreifende Unterricht hat sehr viele Vorteile für die Kinder.
Neben getrennt gehaltenen Stunden, werden die Kinder an Werkstätten gemeinsame Themen bearbeiten. Dabei spielt die Differenzierung eine wesentliche Rolle, so dass für jeden Lernstand geeignete Materialien zur Verfügung stehen. Dabei lernen alle Kinder miteinander und voneinander, ähnlich dem sozialen Miteinander während der Kindergartenzeit. Dies erleichtert den Kindergartenkindern den Übergang in die Schule und die „Zweitklässler“ vertiefen ihr Können indem sie den „Neuen“ gelernte Inhalte erklären. So lernen alle Kinder gemeinsam!
Natürlich ist dies nur eine ganz knappe Zusammenfassung des komplexen Unterrichts. Bei Fragen und auch Zweifeln an diesem Konzept, sprechen Sie uns einfach an! Auch im Internet finden Sie viele Seiten zum Thema „Jahrgangsübergreifend Unterrichten“!